Apfel-Zimt-Muffins mit Streuseln

Apfel-Zimt-Muffins mit Streuseln
11. Dezember 2016 DasFreuleinbackt.
In Home, Süßes
Apfel-Zimt-Muffins

Plätzchen sind momentan aus. Jetzt gibt es Apfel-Zimt-Muffins!

Die Wahrheit ist, meine Äpfel sahen gelangweilt aus. Sie lagen seit längerem in ihrem Obst-Körbchen auf meinem Küchentisch. Pur auf die Hand, wollte sich kein Mensch erbarmen. Somit war klar, die Äpfel mussten bald verarbeitet werden.

Obst ist in der kalten Jahreszeit kein Küchenhit. Smoothies gehen. Frisch zubereitet oder verbacken ist ok.

Somit wurden sie in leckerem Gebäck gebettet. Und das wohlgemerkt in meiner Mittagspause! Schnell ging das. Perfekt für alle gestressten Mamas, Geschäftsfrauen oder ungeduldigen Menschen. Ran ans Rührwerk und viel Spaß beim winterlichen Backen!

 

Apfel-Zimt-Muffins

 

Rezept:

Apfel-Zimt-Muffins mit Streuseln

  • Zutatenzeugs:
  • 100 g Butter
  • 200 ml Milch
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 40 g Weizenmehl
  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 große Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • für die Streusel:
  • 40 g kalte Butter
  • 30 g Haferflocken
  • 30 g Weizenmehl
  • 40 g Zucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

Butter, Milch und die Zitronenschale miteinander verrühren

Eier, Zucker, und Vanillezucker schaumig schlagen

Die Milchmischung unterrühren

Mehl, Backpulver und Salz kurz mischen und unter den Teig heben

Die Äpfel entkernen und schälen, in kleine Stücke schneiden

Die Apfelstücke in einem Topf mit 2 EL Butter, dem Teelöffel Zimt und den 2 Esslöffel Zucker dünsten

Etwas abkühlen lassen und dann unter den Teig heben

Den Muffin-Teig in ca. 10-12 Muffin-Förmchen füllen

Alle restlichen Zutaten für die Streusel miteinander verkneten und zu Streusel verarbeiten

Die Streusel über den Muffig-Teig bestreuen

Ca. 25-30 Minuten backen. Stäbchentest machen!

Die Apfel-Zimt-Muffins mit Streusel gern mit etwas Puderzucker bestäuben

 

Apfel-Zimt-Muffins

 

Info:

Am nächsten Tag sind die Apfel-Zimt-Muffins mit Streuseln richtig gut durchgezogen und schmecken herrlich saftig! Für einen schnellen süßen Snack zwischendurch.

Erfreut Euch an der schönen Vorweihnachtszeit! Sie ist wunderschön und ich genieße sie in vollen Zügen. Kuschelt Euch ein und macht es Euch gemütlich.

 

Ein Zuckerkuss aufs Händchen,

Euer Freulein

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*