Mini-Pancakes mit Mango

Mini-Pancakes mit Mango
24. April 2015 DasFreuleinbackt.
Mini-Pancakes-mit-Mango

Was eine Woche. Meine Beste hatte Zahnschmerzen vom Feinsten. Mit allem drum und dran. Dinge, die man im Leben nicht braucht, nicht will, nie erleben möchte und niemanden an den Hals wünscht. Ich verlegte selbstverständlich einige Kundentermine, rief voller Dramatik meinen Zahnarzt an, flehte und fuhr sie so schnell es ging zu ihm. Aufgelöst übergab ich sie ihm in seine Obhut und packte sie nach einem erlösenden Eingriff wieder in mein Auto. Schön ist so etwas nicht. Plötzlich will man nichts mehr falsch machen, pflegen, sorgen und kümmern. Ich versuchte mein Bestes.

Laut Aussage unseres Zahnarztes durfte sie alles zu sich nehmen, was denn schmeckte. Den Mund konnte sie nicht wirklich öffnen, sagen wir mal so ca. 1,5 cm weit und da sollte nun Essen eingeflösst werden?! Hmmm..immerhin knurrte der Magen und ich beschloss Mini-Pancakes herzustellen. Glaubt mir, noch nie hatte ich Mini-Pancakes gemacht, aber das Rezept lag auf meinem Handy parat, das übrigens aus einer Zeitschrift der Arztpraxis stammte. Das Freulein wusste schon, warum es das abfotografierte! Suppe kann man irgendwann auch nicht mehr sehen, oder?

Also gab zum Frühstück Mini-Pancakes mit Mango. Weich und flach war gut und mini auch. Zudem schmeckten sie vorzüglich, nur die Mango war doch für die noch vorhanden Schmerzen zu fest. Naja, das Freulein ist immer ein dankbarer Obstabnehmer und verputzte die Frucht notgedrungen. 🙂

 

Mini-Pancakes-mit-Mango

Mini-Pancakes-mit-Mango

 

Es ist ein einfaches und kinderleichtes Rezept. Mit Basis-Zutaten, die eigentlich immer Haus auffindbar sind. Die Mango fand ich noch in meinem kleinen Kühlschrank, denn eigentlich wollte ich Erdbeeren in Scheiben schneiden und diese dazwischen setzen. Jetzt schnell zum Rezept, vielleicht könnt Ihr auch jemanden damit helfen und füttern. 🙂 Nach dem Motto: „Wenn die Zahnfee zweimal klingelt…“.

 

Mini-Pancakes mit Mango

 

Zutatenzeugs:

200 g Mehl

20 g Zucker

1 Prise Salz

3 Eier

370 ml Milch

1 Mango

5 Holzspieße

 

Anleitung:

* Mehl, Zucker und das Salz mischen

* 3 Eier leicht unterrühren, dann die Milch kräftig unterschlagen

* etwas Öl in eine nicht zu heiße Pfanne erhitzen

* mehrere ca.4 cm große Kleckse Teig in die Pfanne geben und nach von beiden Seiten goldbraun anbraten

* Mango in dünne Scheiben schneiden und mit einem Keksausstecher Kreise ausstanzen

* abwechselnd die Mini-Pancakes mit Mango aufspießen

 

Mini-Pancakes-mit-Mango

Mini-Pancakes-mit-Mango

 

Ihr könnt die Mini-Pancakes mit Mango mit Marmelade, Sirup, Puderzucker etc. das ganze zum Schluss versüßen. Der Teig reicht auch für ca. 6 große Pancakes, falls Ihr es lieber in GROSS mögt, oder wie ich ungeduldig seid und lieber etwas richtiges auf dem Teller liegen haben wollt. Übrigens ist das ein ideales Rezept, um auch eine herzhafte Version daraus zu zaubern. Testet es einfach aus. :-*

 

 Blogst

Von den Mini-Pancakes mit Mango geht es nahtlos zum BLOGST- Workshop über. Das Freulein war in Köln und versuchte mehr über das Thema WordPress zu lernen. Wie werde ich nur Herr über dieses komplexe Ding? Ricarda und Susanne gaben uns Bloggern einen Tag lang viiiiiel Input.

 

Blogst-Workshop2015

Blogst-Workshop2015

Wir lernten wie man von Anfang an einen Blog erstellt und was die einzelnen Menüpunkte bedeuten. Ein netter Haufen neuer Bloggerinnen tüftelten und lernten vor sich hin…nur das Freulein hatte einen Totalausfall. Knopfdruck—-> Blog weg—–> Panikattacke.

Blogst-Workshop2015

Blogst-Workshop2015

Wir Ihr seht ist alles wieder da. Respekt vor dem Programm noch vorhanden, aber irgendwie doch ein Stück weiter. Solltet Ihr mal kurz meinen Blog nicht sehen/finden, dann probiert sich das Freulein wieder mal aus…nur mal so zur Info! 😉 Aber wie heißt es doch so schön: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Hmmm…ich wage unermüdlich weiter und werde davon berichten.

Habt Ihr auch manchmal Totalausfälle? Bin ich allein auf der weiten Welt?

 

Habts schön und ein positiver Zuckerkuss aufs Händchen,

Euer Freulein

 

Danke für die wunderhübschesten Goodies:

 

GARN & MEHR

Cupper Teas

Rice

Wertmarken fürs Leben

Nelly Castro Design

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*