Eine Ladung feine Vanille Eclairs

Eine Ladung feine Vanille Eclairs
26. Juli 2020 DasFreuleinbackt.
In Home, Süßes
Vanille Eclairs

Meine Beste zieht um. Mit Sack und Pack. Mit allem drum und dran. Ich freue mich sehr für diese vierköpfige liebe Familie. Ein wenig ist es auch meine „Schuld“, denn glücklicherweise war das Freulein in der richtigen Sekunde aufmerksam.

Leider gibt es in der jetztigen dreistöckigen Hausgemeinschaft ein großes Thema mit Diskriminierung. Homophobie und Mobbing steht dort an der Tagesordnung. Ich fasse mich kurz: DAS GEHT GAR NICHT! Meine liebsten Menschen müssen dort weg! Da diskutiere ich auch nicht länger!

Wie das Schicksal so spielt, saß eine tolle Kundin bei mir auf dem Kosmetikstuhl und erzählte von ihrer Hausrenovierung. In der jetztigen Coroana-Zeit sei es auch schwer, zu vermieten. Es wäre noch einiges zu tun, aber auch bald fertig zur Vermietung. Na, gut. Da hätte ich doch wen, der dringend eine Wohnmöglichkeit benötigt.

Ich stehe auf der Baustelle

Naja, übertreiben wir es nicht. Baustellen sehen noch wilder aus. Es befindet sich wirklich alles in den letzten Zügen. Gemeinsam schleppten wir die letzten Wochen Kisten und eben all das Zeug, was man so Zuhause braucht, oder auch nicht! von Wohnung A nach Haus B.

Und was geht so gar nicht? Umzüge ohne Essen. So spanne ich doch hiermit den Bogen zu meinen Vanille Eclairs, die ich überall kaufen und essen muss, wenn sie in einer feinen Auslage liegen.

Vanille Eclairs Vanille Eclairs

Jedoch diesmal frisch gebackene Eclairs vom Freulein. Alles gar nicht so schwer und ziemlich fein. Das Rezept findet ihr wie immer zum Ausdrucken hier:

Vanille Eclairs

  • ZUTATENZEUGS für den Brandteig:
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 75 g Butter (Zimmertemperatur)
  • eine Prise Salz
  • 175 g Mehl
  • 4 Eier
  • FÜLLUNG:
  • 1 Päckchen Vanille Pudding-Pulver
  • TOPPING:
  • Puderzucker
  • Beeren nach Wahl

ANLEITUNG:

Milch, Wasser, Butter und Salz in einem kleinen Topf auf mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Dann das Mehl unter ständigem Rühren dazugeben, bis ein Kloß entsteht. Jetzt entsteht ein dünner Film auf dem Boden des Topfes. Von der Herdplatte nehmen und ca. 60 Sekunden weiter rühren. Darauf achten, dass der Teig nicht anbrennt.

Jetzt den Teig in eine Rührschüssel geben und abkühlen lassen. Ca. 10-12 Minuten. (auf Körpertemperatur). Derweil den Backofen auf E-Herd 200 Grad/ Umluft: 175 Grad vorheizen.

Nun dem Teig ein Ei nach dem anderen unterrühren. Wichtig ist, wirklich jedes Ei erstmal richtig zu verrühren, dann erst das nächste verarbeiten. Jetzt ist der Teig schön fest und darf in den Spritzbeutel.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Ca.8 cm große Streifen setzen. Ein Blech nach dem anderen im Backofen 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Pudding nach Anleitung zubereiten und kühlen. Dann in einen Spritzbeutel geben.

Die abgekühlten Eclairs aufschneiden und mit dem Vanillepudding füllen. Mit Puderzucker bestäuben und die Beeren platzieren.

Step by Step

Vanille Eclairs Vanille Eclairs

Tipp:

Gebt den Brandteig der vanille Eclairs nur zur Hälfte in den Spritzbeutel. Dann kostet es euch weniger Kraft beim herausdrücken der einzelnen Brandteig-Stangen. Vertraut darauf, dass der Teig wirklich einfach herzustellen ist.

Ihr sucht etwas andere mit Vanille? Dann schaut hier: KLICK

Wir mampfen und räumen derweil auf der Baustelle umher. Viele staubige Zuckerküsse für euch,

Euer Freulein

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*