Drei Bleche voller Butterplätzchen

Drei Bleche voller Butterplätzchen
31. Dezember 2020 DasFreuleinbackt.
In Home, Süßes
Butterplätzchen

Heute ist der letzte Tag des Jahres 2020! Die allerletzten Stunden! GOTT. SEI. DANK!

Natürlich wird sich von heute auf morgen erst einmal nichts ändern, aber soviel steht fest: Das Jahr 2020 ist endlich vorüber. Das neue Jahr kann nur Besseres bringen. Es wird bergauf gehen, die Pandemie wird abflachen und die Tage heller scheinen. Bitte zerstört mir das jetzt niemand. Ich möchte so gern recht behalten.

Feierei!

Mein Herr Bla und meine Wenigkeit haben uns für heute Abend bei den Besten einquartiert. Sie wohnen ca. vier Querstraßen von uns entfernt. Ich hätte wahrscheinlich nie dort übernachtet, aaaaber ab 21 Uhr hat Deutschland Hausarrest und somit bleibt uns nichts anderes übrig. Die Couch wird ausgezogen und die Ausgangssperre wird uns nicht daran hindern mit lieben Menschen ins neue Jahr zu springen. So feiern wir vier Erwachsenen mit den beiden Kids ganz entspannt den Jahreswechsel.

Was gibts zum Essen? Geplant ist das klassische Raclette und zum Nachtisch gib es feines Tiramisu. Die Kinder haben sich das Dessert ohne Alkohol und Kaffee gewünscht, was ich als recht seltsam empfinde, aber nun gut. So gibt es ein extra Portiönchen Kinder-Tiramisu mit Kakao. Langweilig, oder? Es gäbe noch Vanillekipferl-Likör… zählt das auch zu alkoholischen Getränken? Nun gut, ich schweife ab…

Desscode: SCHICK

Die 9-jährige Lexi wünscht sich, dass wir uns zum Dinner herausputzen. Schlabberlook ist verboten. Die Große empört: „Wie jetzt schick?! Wir sind doch Daheim!“ Ohaaaa, das wird spaßig. Ich persönlich mag es. Endlich mal wieder etwas anderes anziehen, Haare ordentlicher kämmen, vielleicht so etwas Verrücktes wie eine Perlenhaarklammer platzieren oder die Hausschlappen gegen festes Schuhwerk tauschen. Whooop, whooop, wie aufregend! I like!

 

Es gibt glückliche Butterplätzchen

Butterplätzchen

Butterplätzchen

Natürlich wird das Freulein nicht mit leeren Händen auftauchen. Diesmal habe ich für alle ein Tütchen voller Glück gebacken. Schweinchen und Herzen stehend für ganz viel Glück und eine Menge Liebe für das Jahr 2021.

So habe ich es gemacht:

 

Butterplätzchen

  • ZUTATENZEUGS:
  • 200 g kalte Butter
  • 1 Ei Größe M
  • 100 g Puderzucker
  • 300 g Mehl
  • Mark einer Vanilleschote
  • Zum Dekorieren:
  • Saft einer viertel Zitrone
  • Puderzucker

ANLEITUNG:

Das Puderzucker sieben und in eine Rührschüssel schütten.

Das Ei trennen und das Eigelb zum Puderzucker geben. (Das Eiweiß anders verwenden oder entsorgen.)

Die Butter, das Vanillemark und das Mehl mit der Zucker-Ei-Mischung gründlich verkneten. Den Teig 30 Minuten in Folie eingewickelt kühlen.

Jetzt den Backofen auf 180 Grad vorheizen und 2-3 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Nun die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig mit einem Nudelholz ca. 3-4 mm dick ausrollen.

Die Plätzchen 9-10 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

Puderzucker mit etwas Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verquirlen. (Die Konsistenz sollte zäh und dickflüssig sein.)

In einen kleinen Spritzbeutel den Zuckerguss geben und Punkte auf die Plätzchen setzen. Trocknen lassen.

Butterplätzchen

Butterplätzchen

Butterplätzchen

Butterplätzchen

Ich liebe sie.

Diese Butterplätzchen verwende ich zukünftig für alle Feierlichkeiten. Am Valentinstag werden nur Herzen ausgestochen, an Ostern Hasen und am Welt-Katzen-Tag nur Mietzis. So viel steht fest!

Probiert sie aus, setzt zwei Plätzchen aufeinander z.B. gefüllt mit Marmelade oder Schokocreme. Dekoriert sie mit Zitronenglasur, Schokolade oder Zuckerperlen. DAS SIND DIE PERFEKTEN PLÄTZCHEN.

Ich wünsche Euch einen schönen Start ins neue Jahr. Lasst es uns diesmal ruhiger starten oder Moment… es wird gar nicht ruhig bei uns, eher lustig und fashionlike-highclass-elegant! 😀

Bleibt mir vor allem alle gesund und fröhlich. Auf ein großartiges Jahr 2021!

 

Ein Zuckerkuss aufs Händchen,

Euer Freulein

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*